GERÜCHTE
Anzeige
Schär bei Arsenal wieder ein Thema

Donnerstag, 18. August 2016 / 12:23 Uhr

Der FC Arsenal hat bei seiner Verteidigersuche noch immer keinen Abschluss vermelden können. Fabian Schär soll nun auch wieder im Fokus der Gunners stehen.

Arsenal sucht weiterhin nach Verstärkung für die Defensive. Fabian Schär ist ein Thema.

Der Schweizer Nati-Verteidiger brillierte an der EM mit starken Auftritten. Diese sind auch Gunners-Coach Arsène Wenger nicht verborgen geblieben. Neben Shkodran Mustafi vom FC Valencia, Jonny Evans von West Bromwich Albion, bei dem man aber offenbar schon eine Absage kassiert hat und dem Franzosen Marcel Tisserand von Monaco soll Schär ein Thema bei den Nord-Londonern sein.

Der 24-Jährige bereitet sich mit Hoffenheim auf die neue Saison vor. Am Wochenende geht es im Pokal los und in einer Woche in der Bundesliga. Noch scheint keine Kontaktaufnahme von Seiten Arsenals stattgefunden haben. Dafür bleiben aber noch knapp zwei Wochen Zeit. Hoffenheim liesse bei der richtigen Ablöse (ab 10 Mio. Euro) wohl mit sich reden, da man auf der Innenverteidiger-Position sehr gut aufgestellt ist.
(psc/fussball.ch)


Artikel-Empfehlungen:
Valencia verstärkt Bemühungen um Schär12.Aug 14:52 Uhr
Valencia verstärkt Bemühungen um Schär
28.Jul 13:32 Uhr
Schär beim FC Arsenal auf dem Zettel