FUSSBALL
Anzeige
Adams und McManaman gegen Deutschland out

Dienstag, 13. Juni 2000 / 17:13 Uhr

Brüssel - Das englische Nationalteam muss im wohl entscheidenden Gruppenspiel gegen Deutschland am Samstag in Charleroi auf die beiden verletzten Stammspieler Tony Adams (34) und Steve McManaman (28) verzichten. Abwehrchef Adams leidet wieder unter Rückenbeschwerden und könnte gar für zwei Partien ausfallen.

Si. McManaman erlitt gegen Portugal eine Verletzung im Knie. Beim Mittelfeldspieler von Champions-League-Sieger Real Madrid rechnet Nationalcoach Kevin Keegan aber mit einer raschen Genesung. (klei/sda)