PREMIER LEAGUE
Anzeige
Arsenal scheitert an Sunderland

Samstag, 18. Februar 2012 / 16:49 Uhr
aktualisiert: 21. Februar 2012 / 14:55 Uhr

Drei Tage nach dem 0:4-Champions-League-Debakel bei der AC Milan scheitert der kriselnde FC Arsenal im englischen FA-Cup frühzeitig. Mit dem Schweizer Internationalen Johan Djourou unterlagen die «Gunners» im FA-Cup-Achtelfinal beim Premier-League-Konkurrenten Sunderland mit 0:2.

Birminghams Torhüter Colin Doyle hält einen Penalty von Juan Manuel Mata.

Eine Woche nach dem Gastspiel gegen Sunderland in der Premier League, das Arsenal noch 2:1 gewonnen hatte, präsentierten sich die Nord-Londoner im Stadion des Lichts desolat. Nur Robin van Persie reichte beim Liga-Vierten an seine Normalform heran. Die Treffer für Sunderland erzielten Kieran Richardson (40. Minute) und Arsenals Sturm-Youngster Alex Oxlade-Chamberlain per Eigentor (77.).

Drei Tage vor der Champions-League-Partie bei Napoli kam Chelsea nur zu einem 1:1 gegen den Zweitligisten Birmingham City und muss ins Wiederholungsspiel.

Sturridge rettete Chelsea

Dabei gingen die «Brummie Blues» bei den «London Blues» durch David Murphy sogar in Führung (20.). Daniel Sturridge (62.) bewahrte den sechsfachen FA-Cup-Sieger, der in den vergangenen sechs Jahren dreimal den Cup geholt hatte, an der Stamford Bridge vor dem Aus. Das Team von Trainer André Villas-Boas enttäuscht derzeit als Fünfter auch in der Liga. Dort gab es zuletzt nur zwei Siege in den vergangenen zehn Spielen.

Stürmer-Routinier Didier Drogba spielte erstmals nach seiner Rückkehr vom Afrika Cup wieder für Chelsea. Der Ivorer wurde zur zweiten Halbzeit für Fernando Torres eingewechselt. Der Spanier wartet inzwischen weit über 1000 Minuten auf einen Torerfolg für Chelsea.

Resultate:
Sunderland - Arsenal 2:0. Chelsea - Birmingham City (2.) 1:1. Everton - Blackpool (2.) 2:0. Norwich City - Leicester City 1:2. Millwall (2.) - Bolton Wanderers 0:2.

Spiele mit unentschiedenem Ausgang werden wiederholt.

Die nächsten Spiele:
Am Sonntag (17.30 Uhr): Crawley Town (4.) - Stoke City, Stevenage (3.) - Tottenham Hotspur, Liverpool - Brighton & Hove Albion (2.).

(bert/Si)