SERIE A
Anzeige
Baggio fällt für zwei Monate aus

Dienstag, 6. November 2001 / 21:45 Uhr

Brescia - Die Sehnenverletzung im linken Knie von Roberto Baggio ist gravierender als ursprünglich angenommen. Dem 34-jährigen italienischen Internationalen von Brescia ist nach einer Magnetresonanz-Untersuchung vom Vereinsarzt eine zweimonatige Zwangspause auferlegt worden.

Baggio hat in dieser Saison bereits acht Tore erzielt und ist Co-Leader im Torschützen-Klassement.

Passarella neuer Parma-Trainer
Der neue Trainer des Serie-A-Vereins AC Parma heisst Daniel Passarella. Der Captain des argentinischen Weltmeister-Teams von 1978 unterzeichnete bei den Norditalienern einen Vertrag über zwei Jahre. Passarella ersetzt den vergangene Woche abgetretenen Renzo Ulivieri. Parmas erklärter Favorit, Carlo Ancelotti, war am Montag zu Fatih Terims Nachfolger bei der AC Milan ernannt worden.

Neuer Trainer für Mazzarelli und Pizzinat
Lionel Pizzinat und Giuseppe Mazzarelli bekommen einen neuen Trainer. Serie-A-Absteiger Bari, nach zehn Runden nur gerade auf Platz 14 im Unterhaus, hat auf die Enttäuschungen mit der branchenüblichen Massnahme reagiert und Coach Arcangelo Sciannimanico nach sechsmonatiger Amtszeit entlassen. Nachfolger wird Attilio Perotti, der bis Juni 2003 unterschrieben hat.
(kil/sda)