FC LUZERN
Anzeige
Basel besiegt Luzern dank Huggel-Treffer

Sonntag, 14. März 2010 / 15:34 Uhr
aktualisiert: 17:55 Uhr

Der FC Basel besiegt den FC Luzern auswärts verdient mit 1:0. Das entscheidende Tor erzielte Benjamin Huggel in Hälfte eins.

Die FCB-Spieler jubeln nach dem Tor durch Benjamin Huggel.

94. Minute: Die Partie ist zu Ende.

91. Minute: Der FCB verpasst die Entscheidung durch Schürpf.

90. Minute: Vier Minuten gibt's zusätzlich drauf.

89. Minute: Shaqiri macht Cabral platz.

85. Minute: Kukeli raus, Renggli rein.

83. Minute: H. Yakin musste sich kurz behandeln lassen. An der Stirn des Spielmachers klaffte eine blutenden Wunde.

82. Minute: Jetzt geht's ab im Strafraum der Gäste: Costanzo rettet mit einem Blitzreflex die Führung der Basler und muss sich gleich ein paar Sekunden später wieder auszeichnen.

80. Minute: Nun sieht auch noch Safari die gelbe Karte.

78. Minute: Chipperfield, der heute ohne Torerfolg blieb, verlässt das Feld und macht für Almerares platz.

76. Minute: Unsicherheit von Costanzo nach einem Freistoss von Chiumiento. Das ging aus Basler Sicht noch einmal gut.

76. Minute: Frimpong für Wiss beim FC Luzern.

74. Minute: Kaum gesagt wirds gefährlich vor dem FCB-Tor. Alle verpassen den Freistoss von Chiumiento, so dass Costanzo etwas überraschend zu einer Parade gezwungen wird.

73. Minute: Die Führung für die Basler ist nach wie vor verdient. Die «Bebbi» dominieren die Partie.

67. Minute: Wieder wirds nach einem da Silva-Eckball gefährlich. Strellers Kopfball streift die Latte.

66. Minute: Chipperfield alleine vor Zibung, er probiert aber den Querpass auf Streller.

62. Minute: Eckball da Silva und Zibung hält den Ball genau auf der Linie. Schürpf brachte den Ball mit dem Rücken aufs Tor.

61. Minute: Je ein Wechsel bei beiden Teams. Luzern: Siegrist für Paiva - Basel: Schürpf für Zoua.

58. Minute: Gefährlicher Kopfball von Paiva, Costanzo ist da, wo er sein muss.

54. Minute: Gelb gegen da Silva.

53. Minute: Gute Szene von Luzern im Strafraum der Basler.

51. Minute: Die erste Verwarnung gegen einen FCB-Spieler, Inkoom war der Übeltäter.

49. Minute: Frech dieser Versuch von H. Yakin. Der Luzerner versucht Costanzo zu überlupfen, doch der Argentinier ist zur Stelle.

46. Minute: Erster Wechsel der Partie: Nicht beim FCL, jedoch auch nicht bei FCB. Laperriere ersetzt den verletzten Zimmermann.

Anpfiff: Weiter gehts...

Halbzeit: Der FC Basel führt verdient mit 1:0. Torschütze war Huggel per Kopf.

45. Minute: Pause in Emmenbrücke.

41. Minute: Der FCB ist die bessere Mannschaft und dem zweiten Tor näher als Luzern dem ersten.

35. Minute: Schöner Distanzschuss von da Silva: Er zwingt Zibung zu einer tollen Parade.

33. Minute: TOR! Safari flankt an den langen Pfosten, da steht Huggel und köpft völlig frei ein.

32. Minute: Lampert sieht nach einem Foul gegen Shaqiri die gelbe Karte.

28. Minute: Der Rasen im Gersag-Stadion befindet sich in einem sehr schlechten Zustand.

21. Minute: Guter Freistoss von H. Yakin. Der Ball geht über das Tor.

16. Minute: C. Lustenberger kommt ganz einfach in den FCB-Strafraum, sein Schuss landet aber in den Armen von Costanzo.

14. Minute: Laute Pfiffe gegen Streller, sobald dieser in Ballbesitz ist.

9. Minute: Es müsste 1:0 für den FC Basel stehen. Zouas flache Hereingabe von rechts kommt zu Chipperfield, der völlig frei am Fünfer steht, dann aber an Zibung scheitert.

8. Minute: Auch Ottmar Hitzfeld befindet sich im Stadion. Er wird wohl seine Nati-Schützlinge genauer unter die Lupe nehmen.

Anpfiff: Cyrill Zimmermann eröffnet die Partie.

Vor dem Spiel: Dem FCB fehlen heute neben den verletzten Frei, Stocker und Carlitos, die gesperrten Gelabert und Atan.

Vor dem Spiel: In der Hinrunde gabs im Gersag-Stadion ein 4:5-Spektakel. Wiederholt sich dies heute?

Formationen:
FC Luzern: Zibung; Lambert, Seoane, Veskovac, C. Lustenberger; Wiss, Kukeli, Ianu, Chiumiento; H. Yakin; Paiva.

FC Basel: Costanzo; Inkoom, Abraham, Ferati, Safari; Huggel, da Silva, Shaqiri, Zoua; Streller, Chipperfield.

(Pascal Dörig/news.ch)


Bildergalerie


Die 24. Runde der Axpo Super League - Der Sonntag

Artikel-Empfehlungen:
Siege für die Minimalisten aus Basel und Bern14.Mrz 19:15 Uhr
Siege für die Minimalisten aus Basel und Bern
GCs Hoch hält an - Sieg gegen St. Gallen14.Mrz 19:07 Uhr
GCs Hoch hält an - Sieg gegen St. Gallen
Huggel köpft Basel zum Sieg14.Mrz 19:01 Uhr
Huggel köpft Basel zum Sieg
Lustrinelli festigt YBs Leaderposition14.Mrz 18:49 Uhr
Lustrinelli festigt YBs Leaderposition
FCZ-Fans wüten in Aarau14.Mrz 11:58 Uhr
FCZ-Fans wüten in Aarau
FCZ-Wende nach der Pause13.Mrz 21:03 Uhr
FCZ-Wende nach der Pause
Unglaubliche Wende in Bellinzona13.Mrz 20:30 Uhr
Unglaubliche Wende in Bellinzona
Siege für FCZ und Bellinzona13.Mrz 19:50 Uhr
Siege für FCZ und Bellinzona