WM 2010
Anzeige
Capello bleibt Trainer der «Three Lions»

Mittwoch, 2. Juni 2010 / 22:58 Uhr

Fabio Capello soll bis zur EM 2012 Trainer der englischen Nationalmannschaft bleiben.

Fabio Capello will auch nach der WM Trainer der Englischen Nationalmannschaft bleiben.

Kurz vor dem Abflug nach Südafrika hat sich der Italiener entschieden, die «Three Lions» über den Sommer hinaus zu betreuen. Er unterschrieb einen Vertrag, der für die Zeit nach der WM keine Ausstiegsklausel beinhaltet.

Capello hatte im Dezember 2007 die Nachfolge von Steve McClaren angetreten, mit dem sich die Engländer nicht für die EM 2008 qualifizieren konnten. Zuletzt war Capello mit Inter Mailand in Verbindung gebracht worden. Der Champions-League-Sieger muss Jose Mourinho ersetzen.

(pad/Si)


Artikel-Empfehlungen:

Capello schreit Fotografen an9.Jun 23:21 Uhr
Capello schreit Fotografen an
Glanzloses England schlägt Japan30.Mai 17:23 Uhr
Glanzloses England schlägt Japan


Shopping:
England
Attraktive Trikots zum Thema
LAMBRETTA TRAININGSJACKE - UNION JACK
LAMBRETTA TRAININGSJACKE - UNION JACK
Kleid - Lambretta - Jacken - Lambretta Trainingsjacke im Retro-Look aus der Carnaby Street Kollektio ...
TASSE - UNION JACK
TASSE - UNION JACK
Merchandise - Tassen - Große weiße Tasse aus Keramik. Verpackt in stabiler Kartonbox. Maße: Höhe 90 ...
ENGLAND RETRO TRIKOT
ENGLAND RETRO TRIKOT
Shirts - Trikots - 70er Jahre - Kurzarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. ...