CHALLENGE LEAGUE
Anzeige
FC Winterthur übernachtet als Spitzenreiter der NLB

Samstag, 11. August 2001 / 23:05 Uhr

Bern - Zumindest für eine Nacht hat Winterthur in der Nationalliga B die Tabellenspitze übernommen. Die Zürcher besiegten im Verfolgerduell Wil mit 3:1 und liegen mit nun mit zwei Punkten vor Vaduz, das erst am Sonntag gegen Locarno zum Einsatz kommt.

Überzeugend weiterhin der Auftritt von Neuling Concordia Basel im Duell mit NLA-Absteiger Yverdon. Die Basler gewannen am Neuenburgersee mit 3:1 und rückten damit wieder über den Strich vor. Für die Treffer waren Castelli, Streller und Peço zuständig. Yverdon, das damit weiterhin auf dem zweitletzten Platz liegt und am Sonntag gar noch von Schlusslicht Locarno überholt werden könnte, wenn die Tessiner Vaduz bezwingen, beklagte bei zwei Holzschüssen von Cavalo (56.) und Gohouri (90.) einiges Pech.

Optimal verlief der Auftakt der Winterthurer gegen Wil. Im Spiel klar unterlegen, verwandelten Renfer mit einem Foulpenalty (5.) und der Afrikaner Neny (16.) die beiden einzigen Möglichkeiten vor der Pause zum überraschenden 2:0-Erfolg. Topskorer Sawu (42.) gelang zwar kurz vor der Pause der Anschlusstreffer für die Wiler, doch nach dem Wechsel verlief die Partie ausgeglichener. Neny (61.) erhöhte auf 3:1 und Renfer verpasste mit einem Pfostenschuss den vierten Treffer nur knapp.

Im Kampf am Strich gelang Kriens gegen Delémont ein wichtiger 3:0-Heimsieg. Die Jurassier begannen zwar deutlich stärker und waren vor allem technisch überlegen. Als die Krienser aber nach dem Wechsel zusetzten und direkter zu spielen begannen, fiel schnell das Führungstor durch den Holländer Verhagen. In der Schlussphase erhöhten Melina (83.) und Izzo (87.) mit der ersten Ballberührung auf 3:0.

Baden - Etoile Carouge 1:1 (0:0)

Esp. -- 800 Zuschauer. -- SR Pétignat. -- Tore: 56. Hoy 0:1. 62. Hodzic 1:1.

Winterthur - Wil 3:1 (2:1)

Schützenwiese. -- 1110 Zuschauer. -- SR Kever. -- Tore: 5. Renfer (Foulpenalty) 1:0. 16. Neny 2:0. 42. Sawu 2:1. 61. Neny 3:1.-- Bemerkung: 62. Pfostenschuss Renfer (Winterthur).

Kriens - Delémont 3:0 (0:0)

Kleinfeld. -- 850 Zuschauer. -- SR Busacca. -- Tore: 51. Verhagen 1:0. 83. Melina 2:0. 87. Izzo 3:0.

Yverdon - Concordia Basel 1:3 (0:2)

Municipal. -- 550 Zuschauer. -- SR Hug. -- Tore: 37. Castelli 0:1. 41. Streller 0:2. 67. Rochat 1:2. 76. Peço 1:3. --Bemerkungen: 56. Cavalo schiesst Freistoss an den Pfosten (Yverdon). 90. Lattenschuss Gohouri (Yverdon).
(sda)