INTERNATIONAL
Anzeige
Fussball: Erstes Spiel für Senderos

Dienstag, 18. November 2003 / 14:41 Uhr

Der Genfer Verteidiger Philippe Senderos (18) kam zum ersten Meisterschaftseinsatz mit Arsenal London. Der Schweizer "Fussball-Rookie des Jahres 2003" debütierte mit den Reserven der Gunners gegen Wimbledon.

Philippe Senderos debütierte mit den Reserven der Gunners gegen Wimbledon.

Rückenprobleme hatten Philippe Senderos´ Saisonstart derart hinausgezögert. Gegen Wimbledon spielte Senderos in der ersten Halbzeit in Arsenals Nachwuchs in der Innenverteidigung. In der Pause wurde er beim Stand von 1:0 für Arsenal ausgewechselt. Am Ende siegte Wimbledon 4:1.

Wegen der Rückenprobleme fehlte Senderos im Schweizer Aufgebot für die U21-EM-Achtelfinals gegen Tschechien. (fest/Si)