SERVETTE FC
Anzeige
Fussball: Servettes Diogo fällt vier bis sechs Wochen aus

Dienstag, 2. Dezember 2003 / 15:21 Uhr

Der Servettien Paolo Diogo hat sich im Spiel gegen Neuchâtel Xamax den rechten Ellbogen verrenkt.

Paolo Diogo wird sich eine Tragschleife umbinden müssen.

Der 28-jährige Mittelfeldspieler muss die nächsten zehn Tage ein Tragschleife tragen und vier bis sechs Wochen mit dem Training aussetzen. Auf Mitte Januar 2004 steht er seinem Trainer Marco Schällibaum wieder zur Verfügung.(fest/Si)