SCHWEIZ
Anzeige
Fussball: Sutter und Co. trafen keinen Ball

Montag, 25. Juni 2001 / 21:56 Uhr

London - Ohne Erfolg agierten die früheren Schweizer Internationalen Alain und René Sutter, Dario Zuffi, Erni Maissen sowie Thomas Bickel beim ersten Qualifikationsturnier der «European Pro Beach Soccer League» in London.

Im Hyde Park vor durchschnittlich 3000 Zuschauern unterlagen die Schweizer England mit 6:8, Frankreich mit 1:7 sowie Turniersieger Spanien nach einem 6:6 und einer torlosen Verlängerung mit 0:1 im Penaltyschiessen. Zum besten Spieler wurde der frühere ManU-Star Eric Cantona gewählt. Für die Schweizer Tore waren Angelo Schirinzi (6), Thomas Bickel (4) und Alain Sutter (3) zuständig. Das zweite Qualifikationsturnier findet am 6. bis 8. Juli in Marseille statt. (sda)