PREMIER LEAGUE
Anzeige
Letzte Chance für Ashley Cole

Samstag, 8. März 2008 / 08:36 Uhr

London - Cheryl Cole hat ihrem untreuen Ehemann Ashely noch einmal verziehen. Damit ihre Beziehung aber auch wirklich eine Zukunft hat, besteht die Girls Aloud-Sängerin auf einige Veränderungen.

Cheryl Cole kommt von ihrem Mann einfach nicht los.

Ein Insider sagte gegenüber der britischen Zeitung «The Sun»: «Sie hat ihm gesagt, dass er in Zukunft nicht mehr mit seinen Kumpels in den Urlaub fahren und alleine ausgehen darf. Ausserdem sei dies seine allerletzte Chance. Sollte er sie noch ein einziges Mal betrügen, würde sie sich sofort von ihm scheiden lassen. Sie geht das jetzt alles sehr langsam an. Er hat ihr das Herz gebrochen, aber sie konnte ihn trotzdem nicht loslassen.»

Cheryl Cole und ihr Ehemann Ashely haben schon seit Monaten mit schwerwiegenden Problemen zu kämpfen. Der Fussballer soll Cheryl gleich mehrmals betrogen haben.

Schwiegermutter steht auf ihrer Seite

Cheryl Coles Schwiegermutter Sue schämt sich für ihren Sohn. Dass Ashley die Girls Aloud-Sängerin betrogen hat, tue ihr unendlich leid, so ein Insider gegenüber der britischen Zeitung «The Mirror».

Er sagte wörtlich: «Sue zwingt ihn jetzt auch dazu, sich bei Cheryls Familie für seine Untreue zu entschuldigen. Sie hat ihn überwiegend alleine aufgezogen und ihm eigentlich beigebracht, Frauen zu respektieren. Jetzt zeigt sie ihm die kalte Schulter, was ihn sehr traurig macht. Die beiden sind sich nämlich stets sehr nahe gestanden.»

(rr/Quelle: www.firstnews.de)


Artikel-Empfehlungen:

Cheryl Cole bald wieder Single?27.Mai 14:29 Uhr
Cheryl Cole bald wieder Single?
6.Mai 22:35 Uhr
Cheryl Cole äussert sich zu Eheproblemen
Cheryl Cole isst nix mehr31.Jan 08:32 Uhr
Cheryl Cole isst nix mehr
26.Sep 17:19 Uhr
Cheryl Cole: Sexiest Dunkelhaarige auf Erden


Shopping:
Girls Aloud
Diverse Produkte rund um die Gruppe