1. BUNDESLIGA
Anzeige
Weitere Pleite für Hoffenheim

Sonntag, 16. September 2012 / 18:15 Uhr

Bundesliga-Schlusslicht Hoffenheim kassiert im dritten Saisonspiel die dritte Niederlage. In Freiburg verliert das Team mit Eren Derdiyok 3:5.

Dem Team von Trainer Markus Babbel genügten die Tore nicht zum Punkten. (Archivbild)

Karim Guedé (17.), Max Kruse (27.), Fallou Diagne (68.), Cedrick Makiadi (83.) und Sebastian Freis (87.) erzielten in der turbulenten Partie die Treffer für die Freiburger. Dem Team von Trainer Markus Babbel genügten die Tore von Matthieu Delpierre (2.), Boris Vukcevic (57.) und Takashi Usami (76.) nicht zum Punkten. Einen Anteil an der Niederlage hatte auch Hoffenheims Keeper Tim Wiese, der bei zwei Toren unglücklich agierte. Eren Derdiyok wurde nach einer Stunde ausgewechselt.

Telegramm:

Freiburg - Hoffenheim 5:3 (2:1). - 22'800 Zuschauer. - Tore: 2. Delpierre 0:1. 17. Guede 1:1. 27. Kruse 2:1. 57. Vukcevic 2:2. 68. Diagne 3:2. 76. Usami 3:3. 84. Makiadi 4:3. 87. Freis 5:3. - Bemerkung: Hoffenheim bis 60. mit Derdiyok.

Rangliste: 1. Bayern München 9. 2. Hannover 96 7. 3. Schalke 04 7. 4. Borussia Dortmund 7. 5. Nürnberg 7. 6. Eintracht Frankfurt 6. 7. Fortuna Düsseldorf 5. 8. SC Freiburg 4. 9. Borussia Mönchengladbach 4. 10. Wolfsburg 4. 11. Werder Bremen 3. 12. Bayer Leverkusen 3. 13. Greuther Fürth 3. 14. Mainz 1. 15. Augsburg 1. 16. VfB Stuttgart 1. 17. Hamburger SV 0. 18. Hoffenheim 0.

(knob/Si)


Artikel-Empfehlungen:

Müller neuer Sportchef bei Hoffenheim18.Sep 18:42 Uhr
Müller neuer Sportchef bei Hoffenheim
Erste Bundesliga-Tore von Xhaka und Timm Klose15.Sep 17:42 Uhr
Erste Bundesliga-Tore von Xhaka und Timm Klose