SUPER LEAGUE
Anzeige
Zellweger vor Transfer zum 1. FC Köln

Sonntag, 11. November 2001 / 20:18 Uhr

St. Gallen - Der FC St. Gallen droht einen weiteren Leistungsträger zu verlieren. Nach Charles Amoah, Marco Zwyssig und Jörg Stiel soll der Wechsel des elffachen Internationalen Marc Zellweger zum Bundesliga-Aufstieger 1. FC Köln unmittelbar bevorstehen.

Der 28-jährige Verteidiger, dessen Vertrag bei den Ostschweizern im nächsten Sommer ausläuft, wird sich am Montag in Köln medizinischen Test unterziehen. Mit Captain Zellweger würde St. Gallen eine weitere Integrationsfigur verlieren. Der laufstarke Oberwinterthurer gilt als unermüdlicher Kämpfer, ist kopfballstark und hat sowohl als Aussen- und Innenverteidiger konstant gute Leistungen gezeigt. (kil/sda)